Akademie

Weiterbildung Berufskraftfahrer

nach BKrFQG | Güter- und Personenverkehr

Weiterbildung für Berufskraftfahrer
(nach BKrFQG)

Die Weiterbildung für Berufskraftfahrer ist ein zentraler Bestandteil des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes (BKrFQG) und ein wesentlicher Baustein für die Sicherheit und Effizienz im Straßenverkehr. Diese Regelung gilt für Fahrer von:

    • Lastkraftwagen (LKW): Über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht.
    • Bussen (Kraftomnibusse): Mit mehr als acht Fahrgastplätzen.

Durch die regelmäßige Auffrischung und Erweiterung des Wissens können Berufskraftfahrer ihre Aufgaben professionell und sicher erfüllen. Arbeitgeber profitieren von qualifizierten und motivierten Mitarbeitern, die den Anforderungen des modernen Verkehrs- und Transportwesens gewachsen sind. Die gesetzlich vorgeschriebenen Weiterbildungsmaßnahmen stellen somit einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Qualität und Professionalität im Transportsektor dar.

Die Weiterbildung muss alle fünf Jahre absolviert werden und umfasst insgesamt 35 Stunden (5 Module à 7 Stunden).

 

Wie finde ich heraus, welche Module mir noch fehlen?

Informationen zu Ihrem aktuellen Stand an Modulen können Sie gebührenfrei beim Kraftfahrtbundesamt (KBA) erfragen.

 

Vorteile der Weiterbildung
    • Erhöhung der Sicherheit: Gut ausgebildete Fahrer tragen maßgeblich zur Verkehrssicherheit bei.
    • Effizienzsteigerung: Durch Schulungen in ökologisch und ökonomisch sinnvoller Fahrweise kann der Kraftstoffverbrauch gesenkt und die Betriebskosten reduziert werden.
    • Rechtssicherheit: Fahrer und Unternehmen vermeiden durch die Einhaltung der Weiterbildungspflicht mögliche rechtliche Konsequenzen und Strafen.
    • Berufliche Qualifikation: Die Weiterbildung trägt zur beruflichen Weiterentwicklung und Sicherung der Arbeitsplätze im Transportsektor bei.

Schulungsinhalte

LKW

Schulungsinhalte:
    • Modul 1: Eco-Training & Assistenzsysteme
    • Modul 2: Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber
    • Modul 3: Gefahrenwahrnehmung
    • Modul 4: Schadensprävention
    • Modul 5: Sicherheit für Ladung & Fahrgast
Termine:
    • Modul 1: 20.01.24 | 19.02.24 | 27.05.24
    • Modul 2: 10.02.24 | 20.02.24 | 28.05.24
    • Modul 3: 21.02.24 | 16.03.24 | 29.05.24
    • Modul 4: 19.01.24 | 22.02.24 | 20.04.24 | 30.05.24
    • Modul 5: 23.02.24 | 31.05.24 | 15.06.24

Bus

Schulungsinhalte:
    • Modul 1: Eco-Training & Assistenzsysteme
    • Modul 2: Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber
    • Modul 3: Gefahrenwahrnehmung
    • Modul 4: Schadensprävention
    • Modul 5: Sicherheit für Ladung & Fahrgast
Termine:
    • Modul 1: 20.01.24 | 19.02.24 | 27.05.24
    • Modul 2: 10.02.24 | 20.02.24 | 28.05.24
    • Modul 3: 21.02.24 | 16.03.24 | 29.05.24
    • Modul 4: 19.01.24 | 22.02.24 | 20.04.24 | 30.05.24
    • Modul 5: 23.02.24 | 31.05.24 | 15.06.24
M


    Ihre Ansprechpartner

    Akademie

    T. Stewig   033234 79 221 LMH_Icons_smartphone_black   0177 31 43 724

    Akademie

    B. Haak LMH_Icons_smartphone_black   0173 31 43 049

    Akademie

    O. Gresch   033234 79 244 LMH_Icons_smartphone_black   0173 31 43 731

    Backoffice Akademie

    S. Krüger   033234 79 440
    • +49 33234 790
    • E-Mail versenden
    • Ansprechpartner
    • Standorte & Anfahrt