Akademie

Kraftfahrerschulung – Digitaler Fahrtenschreiber

gemäß der Verordnung VO (EU) Nr. 165/2014

Umgang mit dem Digitalen Fahrtenschreiber

Die Kraftfahrerschulung zum Umgang mit dem digitalen Fahrtenschreiber, auch Tachograph genannt, ist ein wesentlicher Bestandteil der modernen Fahrerqualifikation im Güter- und Personenverkehr. Der digitale Fahrtenschreiber ist ein unverzichtbares Instrument zur Aufzeichnung von Lenk- und Ruhezeiten, das sowohl zur Erhöhung der Verkehrssicherheit als auch zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften dient.

Während der Schulung erlernen die Fahrer die grundlegende Funktionsweise des digitalen Fahrtenschreibers. Dazu gehören das Einlegen und Auslesen der Fahrerkarte, die manuelle Eingabe von Tätigkeiten sowie die korrekte Handhabung des Geräts. Die Fahrer werden mit den verschiedenen Symbolen und Anzeigen vertraut gemacht und lernen, wie sie ihre Lenk- und Ruhezeiten korrekt erfassen und dokumentieren. Ein wichtiger Bestandteil der Schulung ist auch die Vermittlung der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Die Teilnehmer erhalten umfassende Informationen über die geltenden EU-Vorschriften und nationalen Bestimmungen zu Lenk- und Ruhezeiten. Dies ist entscheidend, um Verstöße zu vermeiden, die nicht nur hohe Geldstrafen, sondern auch strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können.

Schulungsinhalte

Kraftfahrerschulung – Umgang mit dem Digitalen Fahrtenschreiber

 
Fahrpersonalunterweisung:
    • Rechtliche Grundlagen zum Einsatz des digitalen Tachographen und Ausnahmeregelungen
    • Aufbau, Display und Bedienung des digitalen Tachographen
    • Piktogramme
    • Manuelle Nachträge (ja oder nein!)
    • Ausdrucke aus den digitalen Tachographen wann und warum!
    • Karten des digitalen Tachographen
    • Wie funktioniert der „Download“ der Daten
    • Praktische Übungen am Gerät/Simulator
    • Auswirkungen eines Fehlverhaltens von Fahrer oder Unternehmern
    • Übersicht über geltende Archivierungsvorschriften
    • Aktueller Bußgeldkatalog
    • Offene Fragen (Fragenkatalog)

Dauer: ca. 4 Stunden

M


    Ihre Ansprechpartner

    Akademie

    T. Stewig   033234 79 221 LMH_Icons_smartphone_black   0177 31 43 724

    Akademie

    B. Haak LMH_Icons_smartphone_black   0173 31 43 049

    Akademie

    O. Gresch   033234 79 244 LMH_Icons_smartphone_black   0173 31 43 731

    Backoffice Akademie

    S. Krüger   033234 79 440
    • +49 33234 790
    • E-Mail versenden
    • Ansprechpartner
    • Standorte & Anfahrt