Lehrgang für Geh- und Mitgängerfahrzeuge

gemäß DGUV Grundsatz 308-001

 

Die Qualifizierung richtet sich an alle Mitarbeiter, die Geh- und Mitgänger-Flurförderzeuge bedienen. Unsere Ausbildung für Geh- und Mitgänger-Flurförderzeuge ist speziell ausgerichtet und gliedert sich in einen Theorie- und einen Praxisteil.

Dauer: 1 Tag, von 08.00 bis 16.00 Uhr

 

Ihre Ansprechpartner:

Akademie

Tel.: 033234 79 221
Mobil: 0177 31 43 724
Fax: 033234 79 336

Schulungsinhalte

Theoretischer Teil:

  • allgemeine Vorschriften und Anforderungen
  • Geräte-Aufbau-Merkmale und Fahrzeugkunde
  • Unfallanalyse, Verhalten bei Gefahren
  • theoretischer Abschlusstest

Praktischer Teil:

  • Funktions- und Sicherheitsprüfung, Einweisung am Fahrzeug
  • richtige Ladungsaufnahme, Möglichkeiten beim Verfahren von Lasten
  • Eingewöhnungsfahrt, Durchfahren eines Parcours, praktische Prüfung